Steffen Maier

Veröffentlichung Bücher:

 

Nächstes Projekt "Der Mensch und der Hasser"

Veröffentlichung ist ende März.

 

 

Der Mensch und der Hasser 2013

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Gedankentod 

Gedankentod

Die Wolken verdichten sich. Die Luft wird schwerer. Die Kreise werden enger, die Nacht bricht an. Freie Gedanken in einer kalten Welt. Lügen und Schatten, im Nebel versteckt. Ein leises Feuer, eine leise Glut. Ein neuer Anfang, eine neue Zeit. Schwere Uhren, sie beginnen zu drehen. Schwere Zeiger, sie bleiben nicht stehen. Zeiten verändern sich.

Gedankentod (2012)

 

Kann auch über mich bestellt werden. Bitte lassen sie mir dazu eine email zukommen.

smaier85@gmx.net

 

 

 

 

 

Hierbestellen:

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


- Die Nichtigkeit des Seins -

Höre nie auf zu träumen und an dich zu glauben.

Höre nicht auf zu hoffen und an dir zu arbeiten.

Gedichte sind die schönste Art, einen Zustand zu beschreiben und eine Geschichte zu erzählen.

Sie laden ein zum Träumen und beschreiben ein Gefühl.

Sie sind nicht immer heiter, nicht immer traurig.

Sie sind ehrlich.

Ein leises Gedicht sagt oft mehr als tausend Worte.

Ich habe immer versucht mir selbst treu zu sein und meinen eigenen Weg zu gehen.

Nicht von meinem Weg abzukommen und das Leben, wie ich es sehe, mit meinen eigenen Worten zu beschreiben.

Mit der für mich, ehrlichsten Art.

Gedichte.

Nehmen sie sich Zeit und lassen sie sich an meinen Gefühlen teilhaben.

Gedichte spiegeln das Leben und bleiben für die Ewigkeit.

-Die Nichtigkeit des Seins-

 

 Die Nichtigkeit des Seins

(2011)

Hier online bestellen:

r.g. fischer verlag

 

Kann auch direkt bei mir bestellt werden. Bitte lassen sie mir dafür eine email zukommen. smaier85@gmx.net

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-Todeslust- 

Der Tod ist Versuchung, der Tod ist nah. Allgegenwärtig und tiefgründig. Er zieht alle in seinen Bann und man kann sich nicht widersetzen. Große Gefühle, tragische Ereignisse und menschliche Abgründe. Er zeigt viele Facetten, hat viele Gesichter. Jeder Tod hat ein Schicksal, jedes Schicksal eine Geschichte. Die Geschichten sind verschieden, dennoch sind sie da. Erscheinen oft unwirklich, fremd und verborgen. Ein mystischer Schleier, getrieben von Gier. Die große Versuchung, ein langer Prozess. Ein komplexes Gebilde, ein heimlicher Freund. Alles tanzt, alles entrinnt. Die Farben des Todes, die Reise beginnt... 
 

 Todeslust

(2012)

Hier online bestellen:

united pc  

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Veröffentlichung in Anthologien

 

 

 

Klirrend kalter Winter (2012)

 

Vertreten in der Anthologie mit dem Gedicht

"Glanz"

 

 

 

 

 

 

 

  

       

Gedichte Küche (2011)

 

Vertreten mit dem Gedicht

"Seelenwanderung"

 

Von der Zeit (2012)

 

Vertreten mit der Kurzgeschichte

"Einsamer Matrose"

 

Lyrikfunken (2012)

 

Vertreten mit dem Gedicht

"Glanz"

  ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  

       

Die Nichtigkeit des Seins

2011

 

Todeslust

2012

 

Gedankentod

2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top  |  smaier85@gmx.net